Vorträge

Aktuelle Seminare und Vorträge

Natürliche Schiefe beim Pferd

Auch bei Pferden gibt es Links – und Rechtshänder genau wie beim Menschen. Ein Pferd in freier Wildbahn hat damit auch kein Problem. Wenn wir unsere Pferde allerdings reiten wollen, brauchen wir als Grundvoraussetzung eine gute Balance. Diese ist unerlässlich um Schäden an Sehnen und Gelenken durch ungleiche Belastung zu verhindern. Wie erkenne ich die Schiefe bei meinem Pferde? Und vor allem was kann ich dagegen tun? In diesem Seminar versuche ich in einfachen Worten und mit einfachen Mitteln sie und ihr Pferd in gerade Bahnen zu lenken.

Rückenerkrankungen beim Hund

Jeder Hundebesitzer kennt die Ausdrücke Spondylose oder Bandscheibenvorfall… doch was ist es genau? Wie kann ich es erkennen? Was gibt es für Therapien? In diesem Vortrag werde ich ihnen einen Überblick über die häufigsten Rückenprobleme geben, sowie Hilfestellung zum Erkennen von Rückenschmerzen und Therapiemöglichkeiten.

Sattel und Zaumzeug und weiteres Drumrum

Laufen sie mal mit einem Rucksack der an einer Stelle drückt und eine schwabelnde Wasserflasche enthält „bequem“ den Berg rauf… Wir wollen, dass unsere Pferde uns tragen, dann sollten wir auch versuchen es ihnen so angenehm wie möglich zu machen! Grundzüge der Beurteilung des Sattels, das richtige Anlegen der Trense, das passende Gebiss und den Sinn von Hilfszügel möchte ich ihnen hier näher bringen, damit sie selbst sehen, ob das Drumrum stimmt.

Der alte Hund

Wenn unsere Weggefährten in die Jahre kommen plagen sie ähnliche Problemchen wie uns. Die Gelenke schmerzen, der Rücken hängt, die Verdauung wird träge, der Kopf langsamer… und wie ich finde… sie werden noch liebenswerter! Was tut meinem alten Hund gut? Was soll er nicht mehr tun? Und womit kann ich ihn unterstützen? Diese Fragen werde ich in diesem Seminar erläutern, um ihrem Senior ein sorgenfreies Altern zu bereiten.

Fütterung und Zusätze

Müslis zu Hauf, Zusatzfuttermittel an allen Ecken und Enden, zu dicke Pferde und zu dünne, Mangelerscheinungen und Probleme beim Muskelaufbau… Die Pferdefütterung braucht meist nicht viel Pipapo, sie sollte nur pferdegerecht und angepasst an die Bedürfnisse des Pferdes sein. Und auch der Einsatz von Zusätzen kann sehr sinnvoll sein, aber gezielt und hochwertig. Einen Einblick in eine gesunde Pferdeernährung sowie einen Überblick über Zusatzfuttermittel kriegen sie in diesem Seminar und zwar vom Sportpferd bis zum Freizeitpferd oder Rentner.

Übungen für den Hunderücken

Physioübungen sind ein lästiges Übel, finde ich und meistens, sind wir mal ehrlich, macht man sie eh nicht… dabei wären sie so wichtig, auch für unsere Vierbeiner. Denn nur ein starker Rücken, eine gute Balance und flexible Bänder schützt sie vor Problemen mit den Gelenken  und Rückenschmerzen. Wie sie ganz einfache Übungen in das Hundegassi einbauen können und was daheim auf der Couch machbar ist, zeige ich ihnen in diesem Seminar.

Ich sage DANKE für all die Gratulationen zu meinem 12 jährigen Firmenjubiläum, deswegen gibt es einen Jubiläumsrabatt von 12 % für die ersten 12 Anmeldungen. Schnell sein lohnt sich.

Gerne biete ich auch Vorträge oder Seminare in Vereinen oder bei Großveranstaltungen an zu Themen wie

  • Erste Hilfe beim Pferd
  • Rückenprobleme beim Pferd
  • Rückenprobleme beim Hund
  • Biomechanik des Pferdes und die Folgen für das Reiten
  • medizinisch sinnvolles Training für Freizeit- und Turnierpferde
  • Die Muskulatur und wie sie beeinflusst werden kann
  • Der sportliche Hund – gesund trainieren

aber natürlich auch zu Ihren eigenen Themenvorschlägen.

Anfragen bitte per Email unter albescu@tierchiropraktik-bayern.de